+49 6504 - 955 616 info@live-soziale-chancen.de

 

Unter dem Namen HighLive betreibt LIVE Soziale Chancen e.V. einen Waldseilgarten am Erbeskopf.

Grundlegende Zielrichtungen des Waldseilgarten:

 

  • Im Sinne der langjährigen positiven Erfahrungen mit erlebnispädagogischen Settings in unserer Arbeit, möchten wir in räumlicher Nähe zu unseren Wohngruppen das Medium Klettern für die bei uns lebenden Jugendlichen, junge Erwachsene und deren Familien nutzen.
  • Daneben soll für Jugendliche mit Schwierigkeiten im schulischen Verlauf und in der Gestaltung des Übergangs von Schule ins Arbeitsleben ein Arbeits-, Beschäftigungs- und Trainingsfeld geschaffen werden.
  • Und schließlich soll im Sinne einer räumlichen Vernetzung der Seilgarten allen interessierten Gruppen, Familien, Vereinen, Initiativen und Institutionen ein spannendes Erlebnis- und Lernfeld bieten und das touristische Angebot der Region erweitern.

Im Waldseilgarten werden über die spannenden Parcours im sogenannten Abenteuerpark mit regulären Öffnungszeiten zwischen Frühjahr und Herbst (v.a. Wochenende und Ferien sowie auf Anfrage) Gäste aus der Region und Touristen mit einem Sport- und Freizeitangebot erreicht. Darüber hinaus werden durch eher pädagogisch orientierte Events im sogenannten „traditionellen Seilgarten“ Gruppen, Teams, Schulklassen, Vereine u.ä. spannende Selbsterfahrung und wirkungsvolles Teambuilding ermöglicht.

In der Konzeption sind insbesondere Sicherheitsaspekte und Familienfreundlichkeit als Schwerpunkte verwirklicht. Deshalb arbeiten wir

  • im Abenteuerpark mit einem korrespondierendem Sicherungssystem, welches ein Entsichern der Kletterer zuverlässig verhindert.
  • mit umfassend ausgebildeten und serviceorientierten Trainerinnen und Trainern.
  • mit besonders familien- und gruppenfreundlichen Preisen.

Die Finanzierung der nicht unerheblichen Investitionskosten am Erbesopf wurde durch eine Förderzusage von Stiftung Herzenssache des SWR und SR möglich. Wir danken der Stiftung für ihr Vertrauen in unsere Idee und insbesondere den dort damit befassten Menschen für ihr hohes persönliches Engagement während der Vorbereitungsphase. Wir danken auch allen Menschen, die durch eine Spende Initiativen und Projekte unterstützen, die das gelingende Aufwachsen von benachteiligten Kindern und Jugendlichen in unserer Gesellschaft unterstützen. Darüber hinaus hat auch die Strukturförderung LEADER das Projekt durch eine großzügige Spende unterstützt. Wir danken den zuständigen Entscheidungsträgern für Ihr Vertrauen in unser Projekt!

Neben der Förderung durch die Stiftung Herzenssache hat LIVE Soziale Chancen e.V. erhebliche Eigenleistungen in monetärer wie auch in Form von Arbeitsstunden erbracht. Ohne das Engangement unserer MitarbeiterInnen und auch unserer betreuten Jugendlichen und ihren Familien wäre die Verwirklichung nicht mögich gewesen!

Darüber hinaus suchen wir natürlich weiterhin Menschen, Firmen und Institutionen, die unsere Idee unterstützen!